Nutz deine Schubladen besser – dank Unterteilung!

Schubladen besser nutzen: unterteilen

Schubladen sind ja eigentlich eine feine Sache… eigentlich!

Sie sind so flach, dass du nicht wer weiß wie viel Platz nach oben hin verschenkst. Allen möglichen Kleinkram lassen sie elegant aus deinem Sichtfeld verschwinden und sorgen dadurch für mehr visuelle Ruhe. Auch beschriften lassen sie sich wunderbar.

Soweit zur Theorie. In der Praxis herrscht in Schubladen nur leider oft ein heilloses Durcheinander, weil ebenjener Kleinkram wild durcheinander purzelt. 🤪

Pimp deine Schubladen mit Organizern

Was da Abhilfe schafft, sind Organizer: unterteile deine Schubladen einfach in einzelne Fächer! Damit sorgst du für mehr Ordnung und alles bleibt an seinem Platz.

Der Klassiker schlechthin ist ja der Einsatz für die Besteckschublade in der Küche. Aber auch Stifte und sonstige Schreibwaren, Nagellack, Medikamente, Gewürze und vieles mehr kannst du wunderbar in kleinere Einsätze einsortieren.

DIY: Schubladenorganizer selber basteln

In der einfachsten Variante kannst du dir deine Schubladeneinsätze selber aus Pappe basteln: Schuhkartons, Amazon-Päckchen, Cornflakes-Packungen, … es geht alles, was halbwegs stabil ist. Trenn einfach eine Seite heraus und fertig. Mit Tesafilm sorgst du dafür, dass die Kiste hält.

Wenn du es hübscher haben magst, kannst du die Seiten auch mit Geschenkpapier bekleben oder mit Acrylfarbe anmalen.

So einen Karton nutze ich zum Aufbewahren von Kleinkram in einer Küchenschublade:

Schubladen unterteilen

Schubladeneinsätze kaufen: worauf musst du achten?

Ansonsten gibt es Organizer natürlich auch fertig zu kaufen: von Pappe, Plastik oder Stoff bis hin zu edlem Holz ist für jedes Budget etwas dabei.

Überleg dir vorher, was du in welcher Schublade aufbewahren möchtest und wie groß die einzelnen Kästchen dafür sein müssen. Es nützt dir schließlich herzlich wenig, wenn du in einer Stifte-Schublade lauter kleine Quadrate hast und nichts richtig reinpasst.

Außerdem ist natürlich auch die Größe der Schublade wichtig. Es gibt da relativ wenige Standards, sodass du das vorher immer genau ausmessen solltest. Einige Besteckschubladen lassen sich in der Breite an die Schublade anpassen:

Blumtal Besteckkasten Schublade aus Bambus - größenverstellbarer Schubladen-Einsatz, bis zu 9 Fächer (Groß - 9 Fächer)
Preis: 27,99 €
Sie sparen: 5,00 € (15%)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Zusätzlich kannst du kleine Schildchen in die einzelnen Fächer kleben – das bietet sich vor allem dann an, wenn du deine Schubladen nicht alleine nutzt.


Wie du siehst, bringen Unterteilungen deutlich mehr Ordnung in deine Schubladen und helfen dir dabei, den Platz geschickter zu nutzen. 🙂